Gelsenhexe - Weblog @ myblog.de


Unsere kleine Welt :-)



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Blogtour
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    frauke

    fellnasenfan
    - mehr Freunde




  Links
   Mein Flickr
   Photo-Alphabet 2008
   Wanderbuch-Forum
   Sefsta - Unser Segelverein
   Coco
   Elke
   Ella
   Frauke
   Pfotologisch



counter Counter-Box

http://myblog.de/scorpy1611

Gratis bloggen bei
myblog.de





Samstag, 21.04.2007

Schade, nun ist der Urlaub schon wieder vorbei *schnief* Komischerweise vergeht da die Zeit immer besonders schnell.

An meinem ersten Urlaubstag habe ich erst mal geputzt und geräumt, denn so konnte ich meiner Katzensitterin die Wohnung nicht zumuten. Das WE habe ich dann sehr gelassen angehen lassen, Samstag habe ich gepackt, Sonntag war ich dann mal wieder in Strasslach, Formel 1 gucken und das Boot reisefertig machen. Inzwischen steht Nina wieder wohlbehalten am Starnberger See.

Montag mittag ging es endlich los; da holte meine Freundin mich ab und nach ca. 1 Stunde Fahrt waren wir bei herrlichstem Wetter in Neuhaus. Nachdem wir unsere Zimmer bezogen hatten, haben wir noch einen kurzen Spaziergang durch den Ort gemacht, aber den restlichen Abend haben wir gemütlich bei Abendbrot und TV auf dem Zimmer verbracht.
Dienstag war strahlendes Wetter, und wir setzten unserern Plan um, auf den Wendelstein zu fahren. Mit der Zahnradbahn ein teures Vergnügen, aber die Aussicht, das schöne Wetter und die wenigen Leute machten das wieder wett. Am frühen Nachmittag wieder angekommen überkam uns plötzlich ein irrer Heißhunger auf Currywurst mit Pommes, aber für EUR 4,80 haben wir uns das dann auch gegönnt ... hm, lecker Auf dem Rückweg haben wir noch einen kleinen Stop in Bayrischzell eingelegt, aber da hatte man ja die Bürgersteige schon hochgeklappt. Der Rest des Abends ... siehe Montag
Am Mittwoch war das Wetter nicht ganz so dolle, es regnete leicht und war windig. So fuhren wir nach Bad Wiessee, wo wir uns zuerst das Aquarium angesehen haben und anschließend im Schwimmbad waren. Dort haben wir es uns richtig gut gehen lassen.
Donnerstag hatten wir dann wieder geniales Wetter, und wir nutzten das wieder aus, indem wir nach Kufstein fuhren, wo wir die Festung besichtigt haben. Hochinteressant, eine tolle Weitsicht, hat sich wirklich gelohnt. Anschließend sind wir noch in ein Zoogeschäft eingefallen ... Hauptsache, Hund und Katzen bekommen Mitbringsel Aber auch wir haben den Nachmittag in Kufstein sehr schön bei Eis und Kuchen ausklingen lassen. Auf dem Rückweg haben wir noch mal am Thiersee gehalten und ein paar schöne Fotos geschossen. Und weil wir an diesem Tag noch nicht genug hatten, sind wir noch zum Schliersee runtergefahren, wo es zu dem Landheim ein eigenes Seegrundstück gibt.
Freitag mußten wir dann leider die Zelte abbrechen, allerdings gab es noch einen letzten Ausflug zum Spitzingsee, auch sehr schön, aber auch sehr deprimierend, da man noch gut sehen konnte, wie Kyrill in dieser Gegen gewütet hatte
Gegen Mittag haben wir dann die Heimreise angetreten, und ich war kurz nach 14 Uhr wieder daheim.
Heute bin ich nun dabei zu waschen, die Aufnahmen von letzter Woche zu kopieren, meine Fotos zu sortieren etc. Heute abend geht es dann ins Konzert ... Peter Maffay - Begegnungen.
Morgen fahren wir an den See und machen unser Boot startklar für nächste Woche, da heißt es wieder Ansegeln.

Über Montag möchte ich noch nicht nachdenken ...
21.4.07 13:29





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung