Gelsenhexe - Weblog @ myblog.de


Unsere kleine Welt :-)



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Blogtour
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    frauke

    fellnasenfan
    - mehr Freunde




  Links
   Mein Flickr
   Photo-Alphabet 2008
   Wanderbuch-Forum
   Sefsta - Unser Segelverein
   Coco
   Elke
   Ella
   Frauke
   Pfotologisch



counter Counter-Box

http://myblog.de/scorpy1611

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sonntag, 01.01.2006

Nachdem mein letzter Eintrag nun schon Monate zur?ck liegt, m?chte ich den Jahresbeginn 2006 nutzen und wieder einsteigen und auch ?fter berichten, was sich bei uns so tut.

R?ckblick auf 2005:
In meiner neuen Wohnung habe ich mich gut eingelebt, ich f?hle mich in meinem kleinen Reich sehr wohl.
Mein ?ber alles geliebter Kater Freddy ist am 30.07.2005 um 22:54 Uhr ?ber die Regenbogenbr?cke gegangen.
Am 17.08.2005 haben die beiden Racker Stupsi und Andi im Alter von knapp 12 Wochen die Wohnung hier bezogen und halten nun mich und ihren gro?en Kumpel Bobby auf Trab.
Am 30.09.2005 mu?te ich mich bei einer Not-OP von meiner Gallenblase trennen. Nach einer Woche KH und 3 Wochen daheim ging es mir jedoch zu Gl?ck wieder blendend.
Im November 2005 habe ich die Zusage f?r meinen neuen Job bekommen. Nun bin ich doch froh zu wissen, was mich nach dem Projekt erwartet und zumindest schon mal aufger?umt zu sein.
Ansonsten ging das Jahr recht unspektakul?r zu Ende, nur die Vorweihnachtszeit hat mir dieses Mal nicht gut getan ... ich habe wieder zugenommen
Und schon bin ich bei den guten Vors?tzen f?r 2006

Vorschau 2006:
Die Kilos m?ssen wieder runter! Ab morgen wird wieder brav Buch gef?hrt und gepunktet.
Anfang M?rz plane ich eine Reise ins Ruhrgebiet, um ein paar liebe Katzenfreundinnen wieder zu treffen.
Ab April wird das Wort Urlaub erst mal zu einem Fremdwort, da im Mai endlich der Go-Live unseres Projekts erfolgen soll.
Im Herbst tr?ume ich von Urlaub in Wien und im hohen Norden. Aber das ist jetzt erst mal eine ganz grobe Planung.
Ansonsten w?nsche ich mir Gesundheit f?r meine Tiger, meine Familie, meine Freunde und lieben Bekannten und nat?rlich auch f?r mich.

Und nun: lasset das Jahr 2006 beginnen
1.1.06 20:08


Montag, 02.01.2006

Der erste Arbeitstag im neuen Jahr. Na ja, war auch nicht unbedingt anders als der letzte Arbeitstag im alten Jahr. Vor 18 Jahren habe ich in der Firma angefangen und stehe nun damit dem 25j?hrigen Jubil?um n?her als dem 10j?hrigen

Heute j?hrt sich zum 18. Male der Todestag meines Vaters. Ich kann es kaum glauben, dass wir nun schon so lange ohne ihn leben m?ssen ...

Heute fr?h habe ich mit einem Startgewicht von 68,6 Kilo begonnen, habe mich brav an meine Punkte gehalten und auch ordentlich notiert. W?re doch gelacht, wenn ich das nicht wieder in den Griff bekomme.

Ansonsten hat uns der Winter wieder eingeholt, es schneit am laufenden Band. Mitte der Woche soll es auch wieder k?lter werden. Nein, ich bin kein Wintermensch. Auch wenn man sich daheim sch?n einkuscheln kann bei einer hei?en Tasse Tee.

So, nun werde ich mal sehen, wer noch so online ist und dann relativ zeitig in die Federn verschwinden. Ich habe etwas Schlafnachholbedarf
2.1.06 21:15


Mittwoch, 04.01.2006

Gestern hat es nicht so geklappt mit dem Bravsein *seufz* Ein Kollege hatte s??e Teilchen dabei anl?sslich seines Geburtstags, der andere Kollege anl?sslich seiner Verm?hlung. Nach dem Punktekontostand h?tte ich heute gar nichts essen d?rfen
Daf?r war ich heute wieder sehr brav und hoffe, dass ich morgen daf?r wieder eine Belohnung erhalte in Form von ein paar Gramm weniger auf der Waage.
Morgen wird es schon wieder schwieriger, unser Teamlead hat Geburtstag, und ein Kollege gibt seinen Ausstand. Aber danach kommt ja ein dreit?giges Wochenende, an dem ich mich wieder regenerieren kann.
Ansonsten geht es in der Arbeit ganz sch?n heftig einher, und das wird sich die n?chsten 2 Wochen auch nicht bessern.
Und nun werde ich meinen Flug nach D?sseldorf buchen, damit ich im M?rz meine Chat- und Katzenfreundinnen besuchen kann. Ich freue mich schon drauf!
4.1.06 20:33


Samstag, 07.01.2006

Den gestrigen Feiertag habe ich so richtig "verfaulenzt". Am PC gechattet und gespielt, auf der Couch geschlafen, ein hei?es Bad genommen ... was will Frau mehr
Heute fr?h war ich als erstes auf der Waage ... 67,1 Kilo *freu* Das sind schon mal 1,6 Kilo weniger seit Montag. Vielleicht schaffe ich es bis zum erneuten Wiegetag (Montag) noch auf unter 67 zu kommen.
Ansonsten hoffe ich, dass ich mein heutiges Programm durchziehen kann, denn n?chstes WE werden wir wohl arbeiten d?rfen *?rgs*
Aber nun genie?e ich erst mal mein (pointsgerechtes) Fr?hst?ck, nachdem ich erst um 10:00 Uhr aus den Federn gekrochen bin
7.1.06 10:36


Mittwoch, 11.01.2006

Zuerst mal die gute Neuigkeit: 66,7 Kilo ... 2 Kilo habe ich schon geschafft *freu*
Ansonsten wird mein Leben mal wieder etwas sehr von der Arbeit bestimmt, dieses und wohl auch n?chstes WE d?rfen wir auch am Samstag antreten *keinelusthab*
Au?erdem ist es hier saukalt, von mir aus k?nnte nun langsam das Fr?hjahr kommen.
11.1.06 20:19





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung